Konsortialmeeting in Augsburg durchgeführt

Zum Abschluss der Spezifikationsphase wurde zum Abschluss ein Konsortialmeeting an der Universität Augsburg durchgeführt, bei dem die funktionale und technische Spezifikation sowi die folgenden Schritte  besprochen wurden. Die funktionale und technische Spezifikation ist damit abgeschlossen. Dabei wurde die Funktionalität des zu entwickelnden Systems abgesteckt, die benötigten Komponenten definiert und beschrieben, sowie die globale Architektur erstellt.  Im nächsten Schritt wird die erste Version des Datenschutzkonzeptes entwickelt. Anschließend wird zum einen mit der Entwicklung der Basiskomponenten begonnen, sowie eine Usability-Testung anhand von Click-Dummies durchgeführt, um vor der Entwicklung der einzelnen Module Erkenntnisse über die Verwendung der Google Glass durch Nutzer zu evaluieren. Darüber hinaus werden Forschungs- und Trainingsdaten für die Emotionserkennung aufgezeichnet.