Glassistant Glassistant

Blog Standard

Beitrag in der Augsburger Allgemeine

Das Glassistant Projekt wurde in der Augsburger Allgemeinen präsentiert. Der Artikel erschien im Rahmen der Rubrik „Wissenschaft und Forschung in Augsburg“ vom 7. Juli 2016. Diese Forschungsbeilage erscheint mit einer Auflage von 325000 Exemplaren ein Mal pro Semester. Die achtseitige...

Details

Glassistant auf dem Kongress Zukunft Lebensräume in Frankfurt

Vom 20. April fand dieses Jahr der Kongress Zukunft Lebensräume in Frankfurt statt. Hierbei präsentierte die Forschungsgruppe Geriatrie der Charité die ersten Zwischenergebnisse der GLASSISTANT Labortestung in einem Poster zu „Analyse der Interaktionsmuster älterer Menschen mit Smart Glasses“. In...

Details

Konsortialmeeting in Augsburg durchgeführt

Zum Abschluss der Spezifikationsphase wurde zum Abschluss ein Konsortialmeeting an der Universität Augsburg durchgeführt, bei dem die funktionale und technische Spezifikation sowi die folgenden Schritte  besprochen wurden. Die funktionale und technische Spezifikation ist damit abgeschlossen. Dabei wurde die Funktionalität des...

Details

Vorstellung des Projektes GLASSISTANT auf dem öffentlichen Statusmeeting des BMBF

Zu der Ausschreibung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung „Sozial- und emotionssensitive Systeme“ findet am Dienstag, 30. Juni ein öffentliches Statusmeeting statt. Dort werden auf dem EUREF Campus Berlin Schöneberg die geförderten Projekte zu den Themen Sozial- und emotionssensitive...

Details

Advisory Board & Konsortialmeeting durchgeführt

Vor dem Konsortialmeeting wurde nun ein Advisory Board Meeting veranstaltet, zudem Experten aus den Bereichen Datenschutz/Datensicherheit und Ethik eingeladen wurden, um die angemessene Betrachtung dieser Themen im Projekt zu garantieren. Das Glassistant Advisory Board setzt sich aus folgenden Experten zusammen, die alle...

Details

Nutzerbasierte Anforderungsanalyse abgeschlossen

Da Glassistant einen sehr benutzerorientierten Entwicklungsansatz verfolgt, wurden bereits zu Beginn des Projektes beim Sammeln der Anforderungen Interviews mit potentiellen Nutzern des Systems durchgeführt, um einen Eindruck zu gewinnen, welche Funktionen bei den Nutzern höher priorisiert sind. Aus den Interviews...

Details

Projekt gestartet

Das Projekt ist mit dem Kickoff Meeting bei der Ascora GmbH in Ganderkesee gestartet, bei dem sich die Projektpartner auf eine erste Vision einigen konnten. Am Abend zuvor fand das erste Kennenlernen beim Schwarzlichtgolfen (siehe Bild, Quelle: www.schwarzlichthof.de) und anschließendem...

Details

Element

Become a Member


Continue